H&R Gruppe G Federn

Gruppe-G-Federn

Kann oder darf ein Gewindefahrwerk in der jeweiligen Rennserie nicht verwendet werden, so können spezielle Federn, die in die oberen und unteren Originalaufnahmen des Serienfahrwerks passen, eingesetzt werden.

Die Federn sind auf den jeweils vorgesehenen Einsatz abgestimmt. Es empfiehlt sich eine Kombi-nation mit in der Länge und Charakteristik passenden Renn- oder Rallyedämpfern. Zur Erleichterung der Auswahl wird die ungespannte Länge der Feder angegeben. Der passende Dämpfer muß in der Ausgefahrenen Länge so weit eingekürzt sein, dass eine axiale Spielfreiheit der Feder bei aushängendem Rad gewährleistet ist.

Die Federn sind teilweise mit unterschiedlichen Federraten sowie in unterschiedlichen Höhen erhältlich.

Die Artikelnummer steht für eine EINZELNE Feder, es sind also jeweils zwei Federn pro Achse zu bestellen.

Die Artikelnummer ist teilsprechend, Beispiel 1: RG664VA-180

=> Rennen Gr. G, basierender Federsatz 29664 (BMW E30) , Vorderachsfeder, Federrate 180 N/mm

Die Federn sind mit verschiedenen Federraten sowie teilweise in unterschiedlichen Höhen erhältlich.

=> Rallye Gr. G, basierender Federsatz 29701 (BMW E30 M3) Hinterachsfeder, Federrate 110 N/mm

Beispiel 2: RP701HA-110

Lies: Rally Gr. G, basierender Federsatz 29701 (BMW E30 M3) Hinterachsfeder, Ferrate 110 N/mm

Der Höhenstand der Rallyefedern wird jeweils angegeben.

Bitte beachten:

Die Federn werden mit dem Teilegutachten (oder bei älteren Artikeln: dem Prüfzeugnis) des basierenden Sportfedersatzes zur Erleichterung einer Eintragung nach § 21 STVZO geliefert. Darüber hinausgehende Unterlagen sind nicht enthalten. 
Wir klären die Eintragung für euch mit der DEKRA direkt bei uns im Haus!


Um für euch die optimalen Federn zu finden, kontaktiert uns einfach per Telefon (0176 203 179 23) oder über das unten stehende Kontaktformular und wir beraten euch gerne!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.